Intrografik
Wenige tragende Bauteile im Innenraum ermöglichen alle Wohnideen und die Anpassung an sich ändernde Lebensumstände.

Grüne Lofts

 

Grüne Lofts

Die Grünen Lofts bieten bewährte Qualitäten in einer modernen Architektur. Wenige tragende Bauteile im Innenraum ermöglichen alle Wohnideen und die Anpassung an sich ändernde Lebensumstände. Ein helles, begrüntes Treppenhaus bildet das attraktive Entrée des Gebäudes. Die hochwertige Gebäudehülle sorgt für Dauerhaftigkeit und geringe Energiekosten.

Nutzung

3 Gewerbeeinheiten und 7 Wohnungen gruppieren sich um das "Herz" des Gebäudes: das grüne Treppenhaus.
An der Ecke zum Magazinplatz befindet sich im Erdgeschoss das Café-Restaurant Tatami. Links vom Treppenhaus sind die Büroräume der Planungsgruppe agsn in einem 2-geschossigen, offenen und begrünten Kubus.
Es ist ein richtiges „Mehrgenerationenhaus“ geworden: 8 Kinder und 13 Erwachsene zwischen 30 und 80 bewohnen die 7 Loftwohnungen, mit 70 bis 140qm Wohnfläche.

 

lebendige Architektur

Hellgrauer Putz, rote Schiebeläden aus Blechen mit Schlitzlochung vor den Gitterrostbalkonen, naturbelassene Holzlamellen vor den Balkonen, dunkelbraune Fassadenplatten mit Echtholzfurnier, weiße und rote Markisen und die Begrünung des Treppenhauses geben dem Gebäude einen lebendigen und heiteren Charakter.

 

 

Fotografien von Max Eicke, Friedrich Förster, agsn

 

Leistungen: