Intrografik
Das green business center stellt die Themen Klima und "Sich Wohlfühlen" in den Mittelpunkt.

Green Business Center

Überblick

Nutzfläche ca. 4.100 m²
24 Tiefgaragenplätze

Das green business center stellt einen neuen Bautypus dar und wurde für den Standort Freiburg-Vauban entwickelt. In Ergänzung der am Standort vorhandenen zahlreichen Gebäude mit dem Thema "solar" (Solargarage, Solarsiedlung, etc.) sollte das green business center den Aspekt des Klimas, im Sinne von Raumklima und des Sich- Wohlfühlens, thematisieren.

Die wesentlichen Merkmale sind:

  • hohe Flexibilität, dadurch Mosaik der Nutzungen
  • einfache Gebäudestruktur
  • vielfältiges Erscheinungsbild durch Fassaden, die die Fuktionen wiederspiegeln und die Orientierung berücksichtigen
  • hohe Attraktivität der Erschließungselemente durch Begrünung der Passagen und Treppen
  • gutes Raumklima im gesamten Gebäude durch konsequenten Einsatz von Pflanzen

Die Realisierung scheiterte nach umfangreichen Vorarbeiten leider an der überraschenden Absage des Investors.
Das zusammen  mit dem Freiburger Architekturbüro von Prof. Rolf Buschmann entwickelte Konzept wird jedoch weiterverfolgt und eines Tages, da sind wir sicher, wird es ein Green Business Center irgendwo in Europa geben.

 

Leistungen: