Intrografik
Ein Wohnhaus am Ortsrand für alle Lebensphasen

Wohnhaus "Lebenslaufhaus"

Wohnhaus "Lebenslaufhaus"
Baujahr 2017

massiver Kern mit Treppenhaus und Nebenräumen

Zentrale Betonstütze im Erdgeschoss mit 60cm Durchmesser

 Fächerförmige Stahlkonstruktion mit Fischbauchträgern bildet eine strukturierte Deckenuntersicht

 Dachgeschoss komplett in Holz

 Decke über EG als Brettsperrholzdecke, die über den tragenden Stahlfächer auskragt

 Holz-Fenster mit 3-fach Wärmeschutzverglasung

Übergangszonen zwischen innen und außen als Sicht- und Sonnenschutz mit Schiebeelementen aus roten Lochblech-Alu-Tafeln

 Holzterrasse auf Stahlunterkonstruktion vermittelt zwischen Haus und Garten

 Bei Bedarf Installation eines Aufzuges im Treppenauge möglich

 Treppe mit dickem Teppichboden in zwei verschiedenen Rottönen zur besseren visuellen Unterscheidbarkeit bei Sehbehinderung

Alle Bäder sind barrierefrei nutzbar

 Spez. Transmissionswärmeverlust: 0,39 W/m2K

Spez. Primärenergiebedarf: 61,47 kWh/m2a

Geothermie und Umweltwärme: Wärmepumpe 1

(Mindest-Jahresarbeitszahl 3,3)

 "Lebenslaufwohnen": eine Beschreibung der Bauherrn

 

Leistung: