Intrografik
Einsatz von Pflanzen in einer Fertigungshalle als "Pflanzenklimaanlage".

Fertigungshalle, München

Überblick

Begrünung der Industriehalle
Baujahr 2003
Standort München
Kosten keine Angabe

In einer Fertigungshalle für Schaumstoffsitze eines Automobilherstellers wurde eine "Pflanzenklimaanlage" installiert. Nach Aussage der Mitarbeiter tragen die Pflanzen wesentlich zur Verbesserung der Atmosphäre in der Halle bei. Trotz eines technisch erforderlichen hohen Luftwechsels in der Halle, ist der klimatische Effekt im Sommer (Kühleffekt) und im Winter (höhere Luftfeuchtigkeit) spürbar.

 

Leistung: